Werde GlücksCoach!


Wie werde ich GlücksCoach?

Bei unserem zweitägigen GlücksCamp mit zwei Trainerinnen (z.B. Tanja Klein & Sarah Remmel) vermitteln wir dir alles, was du wissen musst, um GlückCoach zu werden. Denn jedes Selbstcoaching hat seine Grenzen. Manchmal benötigt man einen Coach an seiner Seite, der einem hilft, dieses Wissen anzuwenden. Dafür brauchen wir dich!

 

Themen sind u. a. wissenschaftliche Informationen zu der Frage: „Was macht Menschen wirklich glücklich?“ sowie die gemeinsame, praktische Umsetzung dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse.

 

Wir meditieren gemeinsam und finden anhand des „Coach dein Glück“-Impulsgebers heraus, was dich wirklich glücklich macht. Wir zeigen dir, wie man unser Kartenset für sein Glück einsetzen kann. Darüber hinaus erfährst du, wie du die EMDR-Effekte für dein Glück nutzen kannst. Natürlich verraten wir dir auch, was es mit dem „Stift zum Glück“ auf sich hat. Zu guter Letzt zeigen wir auf, wo die Grenzen des Selbstcoachings liegen und wie du das Wissen gut an deine TeilnehmerInnen weitergeben kannst. Am zweiten Tag profitierst du von dem Praxiswissen aus über 2.700 Stunden Coachingerfahrungen  - und wir zeigen dir, wie man dieses Wissen an großen und kleinen Klienten souverän anwendet. 

 


Inhalte:


Inhalte:

Tag 1:
- Der EMDR-Effekt
- Die GlücksWerkzeuge im Einsatz
- Wissenschaftliche Hintergründe zur „Coach dein Glück"-Box
- Einsatz der EMDR-Brille
- Meditation und Forschung, Meditation und Hochsensibilität, Meditation mit EMDR-Effekt
- Die passende Kombination der GlücksWerkzeuge  
- Grenzen des Selbst-Coachings
- Aktueller Stand des „Coach dein Glück"-Projektes
Tag 2:
- Besonderheiten bei der Arbeit mit Kindern
- Anwendung von EMDR bei Kindern
- Liebevolle Kommunikation mit Kindern
- Der korrekte Einsatz des Myostatiktestes nach Dr. Omura
- Identifikation unbewusster Stressoren
- Die Arbeit mit pränatalem Stress und Geburtststress
- Der Einfluß der Spiegelneuronen
- Die Arbeit mit Seelenstress 
- Systemisch arbeiten
- Selbsthilfe-Tools für Klienten
- Die fünf Sprachen der Liebe

Impressionen vom 1. GlücksCamp

(zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken)


Was habe ich davon?

- Geballtes Praxiswissen und direkte Anwendungstipps

- Du lernst, was dich selbst glücklich macht und wo bisher noch Glücksblockaden stecken 

- Hochwirksame (Selbst-)Coaching-Tools

- Zwei tolle Tage mit wunderbaren Menschen

- Ein fertiges Vortrags- und Workshopkonzept sowie die Möglichkeit, dieses so oft, wie du möchtest, anzubieten (ohne weitere Lizenzgebühren)

- Akquiseunterstützung: Wir stellen dich gerne auf unserer Website vor

 

Und das Beste: Mit der neu erlernten Methode kannst du nicht nur deine Klienten nachhaltig unterstützen, sondern dir auch selbst zu mehr Glück und Lebensfreude verhelfen!

 

 


So funktioniert's

 

Du bist schon Coach und bestenfalls mit Meditation und EMDR vertraut? Dann fehlt dir nur noch ein

Schritt, um GlücksCoach zu werden.

 

Sicher dir jetzt deinen Seminarplatz! Schreib‘ uns eine Mail an hallo@coachdeinglück.de oder nutze untenstehendes Kontaktformular oder melde dich gerne bei Tanja, wenn du noch Fragen hast: 0171/7400038. 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 


Seminarorte und Termine

 

Seminartermine für Deutschland und die Schweiz findest du aktuell unter Veranstaltungen!

 


Seminarpreis:
890,00€ (zzgl. MwSt.) für 2 Seminartage inkl. zwei Handouts und kostenlosen Getränken
oder 4 Raten à 222,50€
(zzgl. MwSt.)

 

Nach Abschluss des GlücksCamps erhältst du ein Zertifikat sowie unsere fertigen Vortrags- und Workshop-Konzepte. Dieses kannst du ohne Lizenzgebühren so oft durchführen, wie du möchtest.
Und natürlich bekommst du auch deine eigene "Coach dein Glück"-Box im Wert von 89 Euro!

 

Bewirtung: Kaffee, Tee, Kuchen, Getränke

 

Teilnehmer: Maximal 14

 


Kontaktformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.